Datenschutzrichtlinien TheTrade.Academy und https://tradingsignals.xyz/

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zusammengestellt, um denjenigen, die sich darum kümmern, wie ihre "personenbezogenen Daten" (PBD) online verwendet werden, besser zu dienen. PBD, wie im Mazedonisches PDS Gesetz, und EU DSGVO und in der Informationssicherheit beschrieben, sind Informationen, die allein oder mit anderen Informationen verwendet werden können, um eine einzelne Person zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu lokalisieren oder um eine Person im Kontext zu identifizieren. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen sorgfältig durch, um ein klares Verständnis darüber zu erhalten, wie wir Ihre persönlich identifizierbaren Informationen gemäß unserer Website sammeln, verwenden, schützen oder anderweitig verarbeiten.

Welche personenbezogenen Daten sammeln wir von den Personen, die unseren Blog, unsere Website oder App besuchen?

Bei der Bestellung oder Registrierung auf unserer Website werden Sie möglicherweise gebeten, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Kreditkartendaten oder andere Angaben einzugeben, um Sie bei Ihrer Erfahrung zu unterstützen.

Wann sammeln wir Informationen?
Wir sammeln Informationen von Ihnen, wenn Sie sich auf unserer Website registrieren, eine Bestellung aufgeben, einen Newsletter abonnieren, auf eine Umfrage antworten, ein Formular ausfüllen, Live-Chat verwenden, ein Support-Ticket öffnen oder Informationen auf unserer Website eingeben.
Geben Sie uns Feedback zu unseren Produkten oder Dienstleistungen

Wie verwenden wir Ihre Informationen?
Wir verwenden die Informationen, die wir von Ihnen sammeln, wenn Sie sich registrieren, einen Einkauf tätigen, sich für unseren Newsletter anmelden, auf eine Umfrage oder Marketingkommunikation antworten, auf der Website surfen oder bestimmte andere Website-Funktionen auf folgende Weise nutzen:

      • Ihre Erfahrung zu personalisieren und uns die Art von Inhalten und Produktangeboten zu liefern, an denen Sie am meisten interessiert sind.
      • Um unsere Website zu verbessern, um Sie besser bedienen zu können.
      • Damit wir Sie bei der Beantwortung Ihrer Kundendienstanfragen besser bedienen können.
      • Verwalten eines Wettbewerbs, einer Werbeaktion, einer Umfrage oder eines anderen Website-Features.
      • Um Ihre Transaktionen schnell zu verarbeiten.
      • nach Bewertungen und Bewertungen von Dienstleistungen oder Produkten zu fragen
      • Um sie nach Korrespondenz zu verfolgen (Live-Chat, E-Mail oder Telefonanfragen)

Wie schützen wir Ihre Informationen?
Wir verwenden kein Schwachstellen-Scanning und / oder Scannen nach PCI-Standards.
Ein externes PCI-kompatibles Bezahl-Gateway behandelt alle CC-Transaktionen.
Wir verwenden regelmäßiges Malware Scanning.
Ihre persönlichen Informationen befinden sich hinter gesicherten Netzwerken und sind nur für eine begrenzte Anzahl von Personen zugänglich, die spezielle Zugriffsrechte auf solche Systeme haben und die Informationen vertraulich zu halten haben. Darüber hinaus werden alle von Ihnen bereitgestellten sensiblen / Kreditinformationen über die Secure Socket Layer (SSL) -Technologie verschlüsselt.
Wir implementieren eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen, wenn ein Benutzer eine Bestellung eingibt, eingibt oder auf deren Informationen zugreift, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten aufrechtzuerhalten.
Alle Transaktionen werden über einen Gateway-Provider abgewickelt und nicht auf unseren Servern gespeichert oder verarbeitet.

Verwenden wir "Cookies"?
Wir verwenden keine Cookies für Tracking-Zwecke.
Sie können festlegen, dass Ihr Computer Sie jedes Mal warnt, wenn ein Cookie gesendet wird, oder Sie können alle Cookies deaktivieren. Sie tun dies durch Ihre Browsereinstellungen. Da der Browser ein wenig anders ist, schauen Sie im Hilfe-Menü Ihres Browsers nach, wie Sie Ihre Cookies richtig ändern können.
Wenn Sie Cookies deaktivieren, können einige der Funktionen, die Ihre Website effizienter machen, möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wodurch Ihre Website effizienter wird und möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktioniert.

Offenlegung durch Dritte
Wir verkaufen oder vertreiben keine personenbezogenen Daten an Dritte.

Links von Drittanbietern
Gelegentlich können wir nach eigenem Ermessen Produkte oder Dienstleistungen von Drittanbietern auf unserer Website anbieten oder erstellen. Diese Websites von Drittanbietern haben separate und unabhängige Datenschutzrichtlinien. Wir übernehmen daher keine Verantwortung oder Haftung für die Inhalte und Aktivitäten dieser verlinkten Seiten. Trotzdem versuchen wir, die Integrität unserer Website zu schützen und Feedback zu diesen Seiten zu begrüßen.

Google
Die Werbeanforderungen von Google können durch die Werbeprinzipien von Google zusammengefasst werden. Sie werden eingerichtet, um Nutzern eine positive Erfahrung zu bieten. https://support.google.com/adwordspolicy/answer/1316548?hl=de

Ausscheiden:
Nutzer können die Einstellungen für die Schaltung von Google über die Seite "Google Anzeigeneinstellungen" festlegen. Alternativ können Sie die Opt-Out-Seite der Werbenetzwerk-Initiative deaktivieren oder das Google Analytics-Opt-Out-Browser-Add-on verwenden.

Wir stimmen dem zu:
Benutzer können unsere Website anonym besuchen.
Sobald diese Datenschutzrichtlinie erstellt wurde, werden wir auf unserer Homepage oder auf der ersten wichtigen Seite nach dem Betreten unserer Website einen Link hinzufügen.

Unser Datenschutz-Link enthält das Wort "Datenschutz" und kann leicht auf der oben angegebenen Seite gefunden werden.

Sie werden über Änderungen der Datenschutzrichtlinien informiert:
      • Auf unserer Datenschutz-Seite

Kann Ihre persönlichen Daten ändern:
      • Per E-Mail an uns
      • Wenn Sie uns anrufen

Wie verhält sich unsere Website mit Do not Track-Signalen?
Wir achten darauf, dass Sie keine Signale verfolgen und keine Cookies verfolgen oder Cookies verwenden, wenn Sie einen DNT-Browser-Mechanismus (Do not Track) verwenden.

Verfügt unsere Website über das Tracking von Drittanbietern?
Es ist auch wichtig zu beachten, dass wir keine Verhaltensaufzeichnungen von Drittanbietern zulassen

COPPA (Kinder-Online-Datenschutzgesetz)

Wir vermarkten, und zielen nicht speziell an Personen die jünger als 18 Jahren sind.

Faire Informationspraktiken

Die Prinzipien der Fairen Informationspraxis bilden das Rückgrat des Datenschutzrechts in bei Mazedonisches PDS Gesetz, EU DSGVO und die darin enthaltenen Konzepte haben eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung von Datenschutzgesetzen auf der ganzen Welt gespielt. Die Prinzipien der Fairen Informationspraxis zu verstehen und zu implementieren, ist entscheidend, um die verschiedenen Datenschutzgesetze einzuhalten, die persönliche Informationen schützen.

Um im Einklang mit der Fairen Informationspraxis zu stehen, werden wir die folgenden Maßnahmen ergreifen, falls eine Datenverletzung eintritt:
Wir werden Sie per E-Mail benachrichtigen
      • Innerhalb eines Werktages
Wir benachrichtigen die Benutzer über eine Benachrichtigung vor Ort
      • Innerhalb eines Werktages

Wir stimmen auch dem Individual Redress Principle zu, wonach Einzelpersonen das Recht haben, durchsetzbare Rechte gegen Datensammler und Verarbeiter, die sich nicht an das Gesetz halten, rechtlich zu verfolgen. Dieser Grundsatz erfordert nicht nur, dass Einzelpersonen durchsetzbare Rechte gegenüber den Datennutzern haben, sondern auch, dass Einzelpersonen Gerichte oder Regierungsbehörden in Anspruch nehmen, um die Nichteinhaltung von Datenverarbeitern zu untersuchen und / oder zu verfolgen.

DSGVO

Das DSGVO ist ein Gesetz, das die Regeln für kommerzielle E-Mails festlegt, Anforderungen für kommerzielle Nachrichten festlegt, den Empfängern das Recht einräumt, dass E-Mails an sie gesendet werden, und harte Strafen für Verstöße festlegt.

Wir sammeln Ihre E-Mail-Adresse, um:
    • Senden von Informationen, Beantwortung von Anfragen und / oder anderen Anfragen oder Fragen
      • Bestellungen verarbeiten und Informationen und Updates zu Bestellungen senden.
      • Senden Sie zusätzliche Informationen zu Ihrem Produkt und / oder Ihrer Dienstleistung
      • Vermarkten Sie unsere Mailingliste oder versenden Sie weiterhin E-Mails an unsere Kunden, 
        nachdem die ursprüngliche Transaktion stattgefunden hat, nur wenn die Kunden  die Option   
       "Eingeschaltet" sich anmelden.


In Übereinstimmung mit DSGVO stimmen wir zu:
      • Verwenden Sie keine falschen oder irreführenden Themen oder E-Mail-Adressen.
      • Identifizieren Sie die Nachricht in angemessener Weise als Werbung.
      • Fügen Sie die physische Adresse unseres Unternehmens oder Ihrer Zentrale hinzu.
      • Überwachen von E-Mail-Marketing-Services von Drittanbietern auf Compliance, falls eine                        verwendet wird.
      • Genehmigen Sie die Deaktivierung von Abmeldungs- / Abmeldeanforderungen schnell.
      • Benutzer können sich abmelden, indem Sie den Link am Ende jeder E-Mail verwenden.

Kunden, die E-Mails von uns erhalten, haben die Option "Eingeschaltet" sich anmelden. Kunden, die E-Mails erhalten möchten, sollten sich anmelden und bestätigen, dass sie unsere E-Mails erhalten möchten. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt den Erhalt zukünftiger E-Mails abbestellen möchten, können Sie uns eine E-Mail an support@thetrade.academy senden und wir werden Sie umgehend aus der aller Korrespondenz entfernen.


Kontaktieren Sie uns
Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, können Sie uns unter Verwendung der folgenden Informationen kontaktieren.

http://thetrade.academy
Naum Ohridski BB
6000 Ohrid, Mazedonien
support@thetrade.academy
Tel. +389 79 260 456